ProLaser 9000

Bauteile in den unterschiedlichsten Ausführungen werden manuell eingelegt und mit einem Laser beschriftet.
Durch den Einsatz eines 6-Achs-Knickarmroboters sind auch Beschriftungen auf schrägen Flächen möglich.